Login
My Puls Account

Wir schützen Ihre Daten.

Das ist unser Alltag.

Selbstverständlich wird bei AmPuls Market Research AG der Datenschutz grossgeschrieben. Wir tragen das Qualitätslabel «vsms swiss interview institute®». Damit sind wir zur Einhaltung der Berufsethik verpflichtet. Da wir aus Zeit- und Kostengründen nicht die gesamte Bevölkerung bzw. alle Unternehmen befragen können, werden zu befragende Personen nach einem Zufallsprinzip ausgewählt. Selbstverständlich ist es jedem freigestellt, an einer Umfrage teilzunehmen. Und jeder hat das Recht zu erfahren, was mit seinen Angaben geschieht. Der vollumfängliche Datenschutz wird durch folgende Massnahmen sichergestellt:

Mündliche und schriftliche Interviews
Nach Abschluss der Datenerhebung und der Kontrolle werden Fragebogen und Adressen voneinander getrennt. So ist aus dem Fragebogen nicht mehr ersichtlich, wer welche Antworten gegeben hat, und es können auch keine Rückschlüsse zur befragten Person gezogen werden.

Telefonische Interviews und Internetbefragungen
Bei computergestützten Telefoninterviews und bei Internetbefragungen existieren keinerlei Papierdokumente, denn die Antworten aus den Befragungen werden direkt in den Computer eingegeben. Nur ganz wenige Spezialisten mit Passwortschutz haben Zugang zu den Informationen.

AmPuls Market Research – ein vsms swiss interview institute®
Institute und Firmen mit dem Qualitätslabel «vsms swiss interview institute®» sind zur Einhaltung der berufsethischen Normen und Richtlinien des vsms Verband Schweizer Markt- und Sozialforscher sowie der international anerkannten Regeln der Markt- und Sozialforschung verpflichtet.

Interviewausweis
Die Interviewerinnen und Interviewer der «vsms swiss interview institute®» geben Ihnen jederzeit Auskunft über den Zweck der Befragung und die Verwendung der Informationen. 

Die Antworten aller an der Umfrage teilnehmenden Personen werden zusammengetragen und unter anderem nach Personenmerkmalen zu Statistiken verarbeitet. Aus diesem Grund benötigen wir Angaben zu Ihrer Person.

Die in der Umfrage gewonnenen Informationen dürfen dem Auftraggeber nur in anonymisierter Form (Tabellen, Grafiken, Listen, Berichte) abgegeben werden.

Als «vsms swiss interview institute®» garantiert Ihnen AmPuls Market Research den vollumfänglichen Schutz Ihrer persönlichen Daten.

Wir verpflichten uns,

  • Ihre Antworten vertraulich zu behandeln und unabhängig von Ihrer Person zu verarbeiten.
  • Ihren Namen und Ihre Adresse nie mit Ihren Antworten zusammen zu veröffentlichen oder an Dritte weiterzugeben.
  • dass niemand erfährt bzw. in Erfahrung bringen kann, wie Sie die Fragen beantwortet haben.
  • Ihre Adresse ausschliesslich für die Zwecke der Markt- und Sozialforschung zu verwenden.
  • keine Interviews mit offenen oder verdeckten Werbe-, Verkaufs- oder Bestellabsichten durchzuführen.

Einwilligungserklärung.

«MyPuls»-Online-Panel.

Ihre Einwilligung

Personenbezogene Daten gehören Ihnen. Sie haben das Recht zu wissen, wer solche Daten von Ihnen erhebt und wie diese verarbeitet und genutzt werden. AmPuls Marktforschung AG, Hirschengraben 49, 6000 Luzern 7 («AmPuls», «wir», «uns», «unser/e») ist für die Verarbeitung der personenbezogenen Daten von Teilnehmern («Sie», «Ihr/e», «MyPuls Panelist», «Panelist») am AmPuls-Umfragepanel «MyPuls» («Panel») verantwortlich.

Ihre personenbezogenen Daten werden gemäss unserer Datenschutzerklärung und den Bestimmungen dieser Erklärung verarbeitet.

Die Verarbeitung von personenbezogenen Daten

Als Marktforschungsunternehmen untersuchen wir die Einstellungen sowie das Konsum- und Kaufverhalten von Personen zu Produkten, Marken und deren Anbietern.  Alle gesammelten Informationen geben wir unseren Auftraggebern in einer Form weiter, bei welcher kein Rückschluss auf Ihre Person möglich ist. Alle personenbezogenen Daten, die Sie uns angeben, wenn Sie sich zur Teilnahme am Panel anmelden, werden von allen anderen Daten, die wir über Sie erheben, getrennt.

Ihre personenbezogenen Daten werden bei uns mit den erforderlichen technischen und organisatorischen Mitteln geschützt.

Warum benötigen wir Ihre Einwilligung?

Ihre Teilnahme am «MyPuls»-Panel ist freiwillig. Falls Sie sich für die Teilnahme entscheiden, ist Ihre Einwilligung für die Verarbeitung von Ihren personenbezogenen Daten durch uns erforderlich. Wir möchten Sie über folgendes informieren:

  • Welche personenbezogenen Daten erheben wir?
  • Für welche Zwecke werden diese verarbeitet?
  • Wem geben wir diese weiter?
  • Wie lange werden diese aufbewahrt?
  • Welche Rechte haben Sie?

Ihre Einwilligung für personenbezogene Daten können Sie jederzeit widerrufen. Sie können dies unserem Datenschutzbeauftragten mitteilen. In diesem Fall verliert diese Erklärung mit sofortiger Wirkung ihre Gültigkeit. Ihre Teilnahme am «MyPuls»-Panel endet damit und Sie haben keine weiteren Ansprüche auf Vergütungen, Teilnahmeanreize, Aufwandsentschädigungen oder Prämien, die AmPuls anbietet.

1. Erhebung und Nutzung von personenbezogenen Daten

1.1 Was sind personenbezogene Daten?

Der Begriff «personenbezogene Daten» umfasst alle Informationen, durch die eine Person direkt oder indirekt bestimmt werden kann. «Direkt» bezeichnet zum Beispiel Namen und Adresse; «indirekt» bezeichnet die Kombination mit anderen Informationen.

1.2 Arten von personenbezogenen Daten die wir erheben und nutzen

Ihre Bereitschaft, am «MyPuls»-Panel teilzunehmen, erfolgt telefonisch oder durch eine Anmeldung über einen AmPuls-Internet-Link oder die «MyPuls»-App. Wenn Sie sich bereit erklärt haben, am Panel teilzunehmen, werden personenbezogene Daten (Ihre «Profildaten») erfasst.

Die Profildaten sind diese:

  • Vor- und Nachname
  • Geburtsdatum
  • Geschlecht
  • Postanschrift
  • E-Mail-Adresse
  • Telefonnummer
  • IBAN Nummer (falls Barauszahlung erwünscht)
  • M-Cumulus Nummer (falls Punktegutschrift erwünscht)
  • Coop Supercard Nummer (falls Punktegutschrift erwünscht)

Wenn Sie sich beim «MyPuls»-Panel anmelden, weisen wir Ihnen zudem eine eindeutige Identifikationsnummer zu.

Wenn Sie sich Ihr Punkteguthaben von uns auszahlen lassen möchten, fragen wir Sie auch nach Ihren Bankkontodaten, die wir dann ausschliesslich für den Zweck dieser Auszahlungen  verwenden und sicher aufbewahren. Zudem können Sie die Punkte auch M-Cumulus oder Coop Supercard gutschreiben. In diesem Falle können Sie die entsprechende Mitgliedsnummer angeben. Diese wird ausschliesslich für den Zweck der Punktegutschriften verwendet.

Ihre Profildaten nutzen wir für:

  • die allgemeine Verwaltung des Panels,
  • zur Auswahl von Stichproben,
  • wenn Umfragen an bestimmte Zielgruppen gerichtet sind,
  • zu Kommunikationszwecken (Einladungen zu Online-Umfragen per E-Mail, «MyPuls»-App oder Textnachricht),
  • für die Qualitätssicherung,
  • für Präventivmassnahmen zur Verhinderung missbräuchlicher Nutzung unserer Systeme.

Wir nutzen einige Ihrer Profildaten in anonymisierter Form auch als statistische Angaben. Zum Beispiel die Angabe Ihres Geschlechts und Alter für die Zuordnung zu einer bestimmten Altersgruppe sowie Ihre Postleitzahl für die Zuordnung zu einem Gebiet/Region. Damit können wir verschiedene, statistische Segmente ausweisen. Ein Rückschluss auf einzelne Personen ist ausgeschlossen.

1.2.1 Umfragedaten

Mit Umfragedaten sind Ihre Antworten, welche Sie bei den Online-Fragebögen gemacht haben, gemeint. Obwohl wir die Profildaten und Umfragedaten streng voneinander getrennt speichern, können wir theoretisch dennoch diese Daten miteinander verbinden, wodurch auch Umfragedaten zu personenbezogenen Daten werden, zumindest so lange, wie wir Ihre Profildaten aufbewahren.

Umfragedaten nutzen wir, damit wir Umfrageergebnisse in anonymisierter Form an unsere Kunden und Auftraggeber weitergeben können, für die wir Marktforschungsprojekte realisieren. «Anonymisiert» heisst, dass der Auftraggeber oder andere Empfänger nicht in der Lage ist, Ihre Identität aus diesen Daten zu erkennen. In den meisten Fällen geben wir Umfrageergebnisse in gesammelter Form an unsere Auftraggeber weiter, z. B. als Zusammenfassung des Anteils aller männlicher und weiblicher Teilnehmer an einer Umfrage, der Altersgruppen, die bestimmte Antworten gegeben haben etc.

1.2.2 App-Daten

Als Hilfsmittel können Sie als Panelist optional die «AmPuls MyPuls App» (die «App») auf Ihren mobilen Android und Apple iOS Geräten nutzen.

Es werden diese Daten durch die App erhoben und an AmPuls gesendet:

  • Die mobile Advertising-ID (Apple IDFA oder Android Advertising ID)
  • Wann und wie häufig Sie die App nutzen
  • Ihre Panelisten-ID
  • Informationen, die über das mobile Gerät immer verfügbar sind, wenn es sich mit dem Internet verbindet, nämlich seine IP-Adresse, Informationen zum verwendeten Betriebssystem, Gerätehersteller und –Modell

Sie können die Nutzung der App jederzeit beenden und Ihre Einwilligung in unsere Verarbeitung der ausschliesslich durch die App erhobenen personenbezogenen Daten widerrufen und trotzdem noch am «MyPuls»-Panel teilnehmen. Die App ist keine Bedingung, sondern nur ein Hilfsmittel um für Sie und uns, den Panel effizienter zu betreiben.

1.2.3 Cookie-Daten

Bei Online-Umfragen erheben wir Daten, darunter auch personenbezogene Daten über Cookies und ähnliche Technologien. Dies ist auch in unserer Datenschutzerklärung zu Cookies aufgeführt. Wir kombinieren diese Daten ggf. mit den Stamm- und Umfragedaten. Jedoch nur, wenn dies für die Zwecke der Marktforschung erforderlich ist. Bitte beachten Sie dazu unsere Datenschutzerklärung zu Cookies.

1.3 Sensible Daten

Sensible Daten sind besonders schützenswerte personenbezogene Daten. Es sind dies Daten über die ethnische Herkunft, politische Meinungen, die religiösen, weltanschaulichen politischen oder gewerkschaftlichen Ansichten, Überzeugungen oder Tätigkeiten, die Gewerkschaftszugehörigkeit, genetische Daten, biometrische Daten zur eindeutigen Identifizierung einer natürlichen Person, Daten zu Massnahmen der sozialen Hilfe, Gesundheitsdaten einer Person.

Wir erheben und nutzen sensible Daten nur für die Auswahl von Teilnehmern, wenn Umfragen an bestimmte Zielgruppen gerichtet sind. Ansonsten werden diese sensiblen Informationen nicht genutzt.

2. Erhebung von personenbezogenen Daten aus anderen Quellen

Falls wir personenbezogene Daten über Sie aus anderen Quellen – also von Dritten – erheben möchten, so würden wir Sie vorher informieren und die jeweilige Quelle offenlegen. Wir würden Sie auch orientieren, für welchen Zweck wir diese personenbezogenen Daten nutzen möchten. Für die Erhebung aus anderen Quellen setzen wir ein Abgleich mit den Daten ein, durch die die Identitäten von Personen dem Dritten gegenüber nicht offengelegt werden.

3. Übermittlung von personenbezogenen Daten an Dritte

AmPuls kann Ihre personenbezogenen Daten zu beschränkten Zwecken an Dritte übermitteln, so wie in den Abschnitten Weitergabe von personenbezogenen Daten und Übertragung von personenbezogenen Daten ins Ausland unserer Datenschutzerklärung ausgeführt ist. Wir legen personenbezogene Daten von Panel-Teilnehmern gegenüber unseren Auftraggebern nicht offen.

4. Datenaufbewahrung: Dauer der Speicherung

Wir löschen in der Regel alle Ihre personenbezogenen Daten nach Ablauf von 6 Monaten nach Beendigung Ihrer Panel-Mitgliedschaft. Für bestimmte Sonderfälle behalten wir Daten in Übereinstimmung mit dem Abschnitt Speicherung Ihrer personenbezogenen Daten unserer Datenschutzerklärung, wenn eine längere Aufbewahrungsfrist gegeben ist.

5. Ansprechpartner bei Fragen und Informationen über Ihre Rechte

Falls Sie Fragen zu dieser Einwilligungserklärung und zum Schutz Ihrer personenbezogenen Daten haben, so können Sie den Datenschutzbeauftragten kontaktieren. Sie können diesen auch kontaktieren, falls Sie Ihre Rechte auf Widerruf der Einwilligung, Berichtigung von Daten, Einschränkung der Verarbeitung, Zugriff, Übertragbarkeit und Löschung, wie im Abschnitt Ihre Rechte in unserer Datenschutzerklärung aufgeführt, wahrnehmen möchten.

AmPuls Marktforschung AG
Basil Kronenberg
Hirschengraben 49
6000 Luzern 7
Tel.: 041 612 14 14    
E-Mail: privacy@ampuls.ch

Falls Sie jedoch Fragen zum «MyPuls»-Panel, zu Ihrer Teilnahme oder zu Vergütungen/Prämien für Panel-Teilnehmer haben, wenden Sie sich stattdessen bitte an das AmPuls «MyPuls»-Team: mypuls@ampuls.ch  

041 612 14 14